Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS)

Veranstaltungen / Grafikdesign
Projektbeschreibung

Die Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS), welche die Antidiskriminierungsarbeit des Senats koordiniert, beauftragt die Agentur ariadne an der spree bereits seit 2010 mit der Organisation und Durchführung verschiedener Teilprojekte. Ziel aller Teilprojekte ist es, die Berliner Bürgerinnen und Bürger über ihre Rechte aufzuklären, einen aktiven Umgang mit Vielfalt zu fördern und Diskriminierung zu vermeiden.

Leistungen
_Durchführung von:
_Veranstaltungen, Fortbildungen, Foren, Konferenzen,
Fachtagungen und Steuerungsrunden
_Jahresempfängen
_Internationale Konferenz
_themenspezifischen Promotionaktionen

_Moderation von Veranstaltungen
_Gestaltung und Produktion diverser Printprodukte wie Broschüren, Flyer, Plakate, Roll-Ups
_CD Überarbeitung und Definition

Auftraggeber
Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS)

Leistungszeitraum
seit 2010

Weblink